Die Suche ergab 73 Treffer

von Eva Kaiser
Mi 21. Aug 2019, 07:33
Forum: Politisches / Politiques
Thema: Facharzt-/Weiterbildungstitel für Vertreter obligatorisch?
Antworten: 5
Zugriffe: 4377

Re: Facharzt-/Weiterbildungstitel für Vertreter obligatorisch?

Soweit ich orientiert bin, gibt es ohne WBT keine Bewilligung für selbstständiges Arbeiten. Das haben wir Hausarztvertreter mit so zu verantworten, weil wir keinen Qualitätsverlust hinnehmen wollten/konnten. Die klassische Praxisvertretung wie früher ist so leider nicht mehr möglich. Aber da wo Haus...
von Eva Kaiser
Mi 14. Aug 2019, 19:37
Forum: Politisches / Politiques
Thema: Facharzt-/Weiterbildungstitel für Vertreter obligatorisch?
Antworten: 5
Zugriffe: 4377

Re: Facharzt-/Weiterbildungstitel für Vertreter obligatorisch?

Das ist nicht mehr aktuell. Leider ist es noch etwas schlimmer geworden, für den Titel des Praktischen Arztes braucht es nun auch noch die bestandene Facharztprüfung: https://www.fmh.ch/siwf/siwf/weiterbild ... r-arzt.cfm
von Eva Kaiser
Mo 29. Jul 2019, 10:57
Forum: Politisches / Politiques
Thema: Comparis-Experte: «Die Ärzte lenken ab»
Antworten: 7
Zugriffe: 478

Re: Comparis-Experte: «Die Ärzte lenken ab»

Das BAG wird eine Qualitätskommission aufstellen. Dabei wird die Qualität bereits jetzt auf einer anderen Ebene diskutiert als Anzahl Parkplätze vor der Praxis und Wartezeiten. Der Bundesrat spricht in seinen Kostendämpfungsmassnahmen von "pay for perfomence". Davor warnt mfe immer wieder, denn es w...
von Eva Kaiser
Mo 22. Jul 2019, 15:40
Forum: Politisches / Politiques
Thema: Im Parlament spricht sich derweil eine deutliche Mehrheit dafür aus, ambulant Tätige zum EPD zu verpflichten
Antworten: 2
Zugriffe: 368

Re: Im Parlament spricht sich derweil eine deutliche Mehrheit dafür aus, ambulant Tätige zum EPD zu verpflichten

Allen aktiv am EPD beteiligten Vertretern ist diese Problematik bewusst und die FMH sicher mit ihrem Juristen am Tisch. In der öffentlichen Wahrnehmung (also auch in der des Parlamentes) wird ein EPD aber höher gewertet als das Patientengeheimnis. Viele haben den Eindruck, dass damit die Gesuchheits...
von Eva Kaiser
Mo 8. Jul 2019, 07:19
Forum: Politisches / Politiques
Thema: „Krankenversicherung: Kantone gegen die Interessen der Bürger“
Antworten: 2
Zugriffe: 331

Re: „Krankenversicherung: Kantone gegen die Interessen der Bürger“

Sehr gute Idee mit dem Twitter account! Den haben wir mfe seit längerem und der immer wieder auffällig kassenfreundliche Herr Schneuwly hat ihn bereits entdeckt! Das ist wohl die schnellste Art zu kommunizieren, wenn auch etwas schwer zu steuern. Aber unsere Kommunikationstruppe schlägt sich tapfer ...
von Eva Kaiser
So 26. Mai 2019, 17:23
Forum: Politisches / Politiques
Thema: Antrag an den mfe-Vorstand, sich zu Apoboxen u.a. Entwicklungen auf dem Pharma-Markt zu positionieren!
Antworten: 4
Zugriffe: 682

Re: Antrag an den mfe-Vorstand, sich zu Apoboxen u.a. Entwicklungen auf dem Pharma-Markt zu positionieren!

Lieber Claas,
das ist ein eigenartiger Ort für einen Antrag an den Vorstand mfe. Anträge solltest du via deinem Delegierten des Kanton SG bei der DV stellen lassen (so dieser diesen unterstützt) oder du darfst bei der MV am 27.6. in Luzern den Vorstand dazu eine Frage stellen.
LG Eva
von Eva Kaiser
So 21. Apr 2019, 12:56
Forum: Wissen, Können, Umsetzen / Savoir, faire, implémenter
Thema: Frist Strahlenschutzausbildung in Arztpraxen bis 2022- Umfrage des BAG 4'2019
Antworten: 2
Zugriffe: 1106

Re: Frist Strahlenschutzausbildung in Arztpraxen bis 2022- Umfrage des BAG 4'2019

@ Anfrage an mfe: mfe ist die standespolitische Organisation der Haus- und Kinderärztinnen und -ärzten und darf von sich aus keine Fortbildungen organisieren. Gemäss den Zusammenarbeitsverträgen mit den Fachgesellschaften SGAIM und SGP und dem KHM sind diese für die Fortbildungen zuständig. Hingegen...
von Eva Kaiser
So 14. Apr 2019, 14:18
Forum: Politisches / Politiques
Thema: Kommerzialisierung der Medizin: Was sind die Auswirkungen auf Ihren Praxisalltag?
Antworten: 1
Zugriffe: 495

Re: Kommerzialisierung der Medizin: Was sind die Auswirkungen auf Ihren Praxisalltag?

Als angestellte Ärztin (wenn auch in selbstständiger Tätigkeit) habe ich dieses Schreiben nicht erhalten. Es geht übrigens an die "selbstständig in einer Praxis tätigen Ärztinnen und Ärzte", demnach nicht nur an Hausärzte. Scheint mir eine sinnvolle Arbeit zu sein, zu dem Thema Fragen zu stellen.
von Eva Kaiser
Sa 6. Apr 2019, 08:19
Forum: Politisches / Politiques
Thema: Bundesrat lässt Zielvorgabe für die Kostenentwicklung im Gesundheitswesen erarbeiten
Antworten: 3
Zugriffe: 829

Re: Bundesrat lässt Zielvorgabe für die Kostenentwicklung im Gesundheitswesen erarbeiten

Darum hat die Medienkampagne von mfe im Jubiläumsjahr den Titel "Rezept für eine gesunde Schweiz". Der BAG Direktor wird Gast am Symposium am 26.9.2019 in Bern sein und auf dem Podium Red und Antwort stehen. Und hoffentlich auch im Laufe des Tages viel zuhören. Kommt auch, es ist wichtig, dass viele...
von Eva Kaiser
Fr 22. Feb 2019, 22:02
Forum: Praxisadministration / Administration du cabinet
Thema: Neues Verjährungsrecht
Antworten: 3
Zugriffe: 1187

Re: Neues Verjährungsrecht

Liebe Kollegen, mfe ist dabei, eine Membermail zu diesem Thema vorzubereiten. Soviel kann ich aus den Bemerkungen unserer Juristin aber schon jetzt mitteilen: Aufbewahrungsfrist: Auch wenn in einzelnen kantonalen Gesetzen voraussichtlich bei Inkrafttreten der Gesetzesänderung noch kürzere Aufbewahru...
von Eva Kaiser
Mo 12. Nov 2018, 15:34
Forum: Politisches / Politiques
Thema: Im Vorfeld der IFAS: electronic health record (EHR)
Antworten: 7
Zugriffe: 2107

Re: Im Vorfeld der IFAS: electronic health record (EHR)

@Borri: habe ich doch im Text beschrieben: meine elektronische Dokumentation erlaubt mir, Dokumente direkt aus der KG zu erstellen und meinen Kollegen, die mich vertreten, sich rascher einen Überblick zum Fall zu verschaffen. Das verbessert die Qualität der Betreuung und erleichtert die Arbeitsabläu...
von Eva Kaiser
So 28. Okt 2018, 08:08
Forum: Politisches / Politiques
Thema: Im Vorfeld der IFAS: electronic health record (EHR)
Antworten: 7
Zugriffe: 2107

Re: Im Vorfeld der IFAS: electronic health record (EHR)

Ich sehe das ebenso: auf 4h Patientenarbeit ca. 1h Administration. Ich dokumentiere mgl. knapp elektronisch und so, dass meine Praxiskollegen nachvollziehen können, was ich mir gedacht habe und so dass ich Textpassagen direkt ins Überweisungsschreiben übernehmen kann. Das spart mir an anderen Stelle...
von Eva Kaiser
Di 21. Aug 2018, 09:34
Forum: Politisches / Politiques
Thema: Wo bleibt der Nachwuchs ab?
Antworten: 8
Zugriffe: 3113

Re: Wo bleibt der Nachwuchs ab?

24% stat 10% ist nicht Zweckoptimismus sondern Realität. Und die hat damit zu tun, eben dieses hausärztliche Selbstbewusstsein zu erwecken! Und wer dies fördern will, unterstützt JHaS und mfe. ;)
von Eva Kaiser
Sa 11. Aug 2018, 17:33
Forum: Politisches / Politiques
Thema: Wo bleibt der Nachwuchs ab?
Antworten: 8
Zugriffe: 3113

Re: Wo bleibt der Nachwuchs ab?

Vor 10 Jahren waren es noch nur 10% und weniger, die nach dem Examen den Wunsch "Hausarzt" angaben. Jetzt sind es mehr als doppelt so viele und das ist nun mal wirklich ein Erfolg unserer Imagearbeit. Damit meine ich die Imagearbeit von euch allen, die ihr den Jungen Einblick in eure Praxen gebt, ab...