Fehlende Kategorien

Wenn Sie Fragen, Kritik und Anregungen haben, die sich nicht auf einzelne Beiträge beziehen, sind Sie hier richtig. Dieses ist das einzige nicht geschützte Diskussionsforum / Si vous avez des questions, des critiques ou des propositions, vous êtes à la bonne place ici. Ceci est l' unique endroit de discuter pour les personnes qui ne sont pas régistrés dans la CUG

Moderator: mgnaedin

Antworten

Zusätzliche Kategorie befürwortet:

nur Linkseite
0
Keine Stimmen
nur Börse
0
Keine Stimmen
nur "spezielle Foren"
0
Keine Stimmen
Links und Börse
0
Keine Stimmen
Links und "spezielle Foren"
0
Keine Stimmen
Börse und "spezielle Foren"
0
Keine Stimmen
alle drei
0
Keine Stimmen
wünsche eine andere neue Kategorie (bitte unter "antworten" angeben, welche)
0
Keine Stimmen
ich wünsche keine zusätzliche Kategorie
4
100%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 4

admin.forum
Site Admin
Beiträge: 349
Registriert: Fr 4. Mär 2005, 17:31
Wohnort: Schweiz/Switzerland

Fehlende Kategorien

Beitrag von admin.forum »

Wir haben beim Aufbau des Forums für Hausarztmedizin darauf verzichtet, eine Linkseite zu schaffen, dies aus der grundsätzlichen Überlegung, dass Forumsbeiträge generell von Ihnen, den Nutzern, und nicht von der Forumsleitung stammen sollten. Wenn aber eine Linkseite vorhanden ist, muss diese einen systematischen Aufbau haben, sollten die Links funktionieren, und man sollte sich rasch auf der Seite zurechtfinden. All dies ist nicht (zwangläufig) der Fall, wenn sich eine Linkseite aus Beiträgen des Publikums zusammensetzt.

Ursprünglich haben wir eine Börse vorgesehen, in der PraxisvertreterInnen oder Praxispartner gesucht werden können, Gegenstände verkauft/verschenkt, Praxen zum Verkauf angeboten, MPA's vermittelt. Wir sind offen dafür, diese Kategorie wieder ins Forum zu nehmen, sollten Sie, die Nutzer dies wünschen.

Eine weitere Möglichkeit wäre eine Kategorie "spezielle Foren". Darunter können Sie sich Unter-Foren des Forums für Hausarztmedizin vorstellen, in denen sich Gruppierungen von HausärztInnen mit speziellen Interessen austauschen können, die zu klein oder zu wenig organisiert sind, um selber ein eigenes Forum am Internet zu betreiben (z.B. romanischsprachige HausärztInnen).
Bedingungen:
1. Jedes Unterforum braucht einen eigenen Moderator als Ansprechspartner gegenüber der Leitung des Forums für Hausarztmedizin.
2. Die "Hausordnung" des Forums für Hausarztmedizin wird eingehalten.
Das Moderator-/Administrator-Team des Forums für Hausarztmedizin
mgnaedin
Beiträge: 1567
Registriert: Mo 10. Jan 2005, 09:18
Wohnort: Steinach

Momentanter Stand der Vernehmlassung

Beitrag von mgnaedin »

So wie sich der aktuelle Stand präsentiert, planen wir mir der folgenden Aufteilung zu starten:

<pre>
C1: über das Forum für Hausarztmedizin
C2: Diskussionsforum
R1: Prävention, Diagnostik, Therapie
R2: Praxisadministration (Software, Versicherung, Lieferanten…)
R3: Politisches (Standespolitik, Tarif, Notfalldienst…)
R4: Wissen/Können/Umsetzen (Qualitätssicherung, Fortbildung)
R5: diverses (Ethik, Tipps/Tricks/Kniffe, etc.)
R6: die spitze Feder
R7: Ideendatenbank
evtl. C3: „Börse“
evtl. C4: „spezielle Foren“
</pre>
Käptn Nemo

Keine Meinung

Beitrag von Käptn Nemo »

Habe keine Meinung zu diesem Thema, wollte nur ausprobieren, ob ich was scheiben kann, ohne einzuloggen...
Antworten