Zukünftige Praxis-Besuche der kantonalen Arbeits-Inspektorate

Software, Versicherung, Lieferanten / Soft, assurances, fournisseurs

Moderator: gweirich

Antworten
C.Huettenrauch
Beiträge: 265
Registriert: So 15. Jul 2012, 20:43
Wohnort: Teufen
Kontaktdaten:

Zukünftige Praxis-Besuche der kantonalen Arbeits-Inspektorate

Beitrag von C.Huettenrauch » Fr 12. Apr 2019, 16:01

Aktuelle Information 4'2019 von Haus- und Kinderärzte Ostschweiz (Präs. Dr. Tricarico)
„…In Zukunft soll es zu Besuchen des Arbeitsinspktorats kommen.
Diese dauern bis zu 2 Stunden, wobei verschiedene Bereiche angeschaut werden,
dazu gebe es dann ein kleines Audit und danach erfolge der Rundgang durch die Praxis.
Zum Schluss komme ein Bericht, in welchem zu vernehmen sei, wie weit das Sicherheitskonzept ausgebaut ist.
Allenfalls bestehende Mängel sind dann zu beheben.
Es werde dafür eine Frist von knapp 1 Jahr gesetzt.

Im Anhang sind die Grundsätze, nach denen der Betrieb in Zukunft kontrolliert werde.
In den Kantonen Zürich und Bern gehören die Inspektionen in der Arztpraxis bereits zum Alltag.

Nach Anfrage bei der KAEG, Herrn Patrick Scheiwiler, haben Vorstand und Yvonne Gilli (Vorstand FM) eine offizielle Anfrage an die FMH gestellt, mit der Bitte um Zusammenstellung eines Ordners, worin alle wichtigen Vorlagen für die Kontrolle hinterlegt sind, welche individuell auf die verschiedenen Praxen angepasst werden können.

Diese Zusammenfassungen werden allen Ärzten in der Schweiz zur Verfügung gestellt.….“
(Die behördlichen Auflagen zu diesem Bereich werden mit dem Hilfsmittel der FMH in absehbarer Zeit damit individualisiert für die Arztpraxis besser bewältigbar)

Details: http://www.ekas.admin.ch/index-de.php?frameset=28
Dateianhänge
EK1207_ASA-Plakat_de.pdf
(137.02 KiB) 66-mal heruntergeladen

Antworten