"in Abwesenheit" 00.0140 / SUVA vs. Aeskulap

Software, Versicherung, Lieferanten / Soft, assurances, fournisseurs

Moderator: gweirich

Antworten
markus.gnaedinger
Beiträge: 1388
Registriert: Mo 10. Jan 2005, 09:18
Wohnort: Steinach

"in Abwesenheit" 00.0140 / SUVA vs. Aeskulap

Beitrag von markus.gnaedinger » Mo 17. Jun 2019, 08:31

Mein Praxisinformatikprogramm Aeskulap von Kern Concept macht aus einer"irrtümlich" verrechneten Position "in Abwesenheit" 00.0141-00.0149 automatisch die im SUVA-Tarif noch gültige Position 00.0140. Das Problem liegt darin, dass die neuen Positionen 00.0141-9 (KVG) im Minutentakt und die alte Position 00.0140 im Fünfminutentakt gedacht sind. Es gibt dann recht schnell recht viel Arbeit in Abwesenheit, welche nie stattgefunden hat.

Ich habe nun mein elektronisches Leistungsblatt um die Position 00.0140 ergänzt (I.Abwesenheit/SUVA). Damit dies möglich war, musste ich aber zuerst mit der rechten Maustaste den "Gültigkeitsbereich" ausschalten...

Antworten