IP-Telefonie

Software, Versicherung, Lieferanten / Soft, assurances, fournisseurs

Moderator: gweirich

Antworten
Beriger Jürg
Beiträge: 61
Registriert: Fr 1. Jul 2005, 18:48
Wohnort: Lostorf
Kontaktdaten:

IP-Telefonie

Beitrag von Beriger Jürg » Mo 15. Jan 2018, 21:53

Diese Mitteilung von Swisscom von heute Nachmittag lässt nichts gutes erahnen. Bereits in der letzten Woche war das Telefon von Montag bis Mittwoch gestört:
"Leider mussten wir Sie heute erneut darüber informieren, dass seit dem Vormittag sowohl ankommende als auch abgehende Gespräche mit dem Service Smart Business Connect beeinträchtigt sind. Die Störung ist auf höchster Stufe eskaliert. Swisscom arbeitet mit höchster Priorität zusammen mit dem Software-Lieferanten an der Behebung. Sämtliche uns zur Verfügung stehenden Spezialisten sind involviert. Die Ursache für die erneute Beeinträchtigung ist noch nicht geklärt. Zum aktuellen Zeitpunkt gehen wir leider davon aus, dass die Beeinträchtigung bis morgen anhalten wird.
Wir wissen, dass die Festnetztelefonie für Ihr Geschäft eine sehr wichtige Rolle spielt. Wir möchten uns bei Ihnen und Ihren Mitarbeitenden in aller Form für den erneuten Ausfall entschuldigen und versichern Ihnen, dass seine Behebung für uns höchste Priorität hat. Sobald neue Erkenntnisse vorliegen, informieren wir Sie umgehend"

Das kann in Zukunft ja noch heiter werden. Wir müssen uns whs so einrichten, dass wir stets zwei unabhängige Kanäle zur Verfügung haben :evil:

Antworten